Geschäftsprüfungskommission (GPK)

Zu den Aufgaben der dreiköpfigen Geschäftsprüfungskommission der Freiwilligen Schulsynode gehört die Kontrolle über die von der FSS behandelten Geschäfte sowie die Überwachung der Einhaltung von Statuten und Reglementen. Die GPK hat festen Einsitz in allen Sitzungen des Vorstands, verfasst jährlich den Geschäftsprüfungsbericht zuhanden der Delegiertenversammlung und nimmt jederzeit gerne Anliegen und Wünsche von Seiten der FSS-Mitglieder zur Bearbeitung entgegen. Kontakt

Mitglieder der GPK sind zur Zeit (v.l.n.r.): Ralf Bühler (Wirtschaftsgymnasium), Smadar Hill (Primarstufe Thierstein) und Tove Specker (Sekundarschule Theobald Baerwart).

GPK_Ordnung  [PDF, 54.0 KB]