Mitgliedschaft

Als Mitglied der Freiwilligen Schulsynode Basel-Stadt können Sie alle Leistungen Ihres Berufsverbandes nutzen. Sie sind auch automatisch Mitglied beim LCH, dem Dachverband Schweizer Lehrerinnen und Lehrer.

Das Basler Schulblatt und Bildung Schweiz sind im Mitgliederbeitrag inbegriffen; für die Sektion Pensionierte nur das BSB.

Für die Leistungen der FSS gelten die Statuten und Reglemente als verbindlich.

Statuten_FSS_2013  [PDF, 126 KB]

FSS_Beitrittsformular  [PDF, 699 KB]

 

Mitgliederbeiträge

Die Mitgliederbeiträge sind nach Anstellungsgrad gestaffelt. Sie gelten für Lehrpersonen sowie für Personen in öffentlichen und privaten Bildungsinstitutionen mit pädagogischer, sozialer, leitender oder administrativer Tätigkeit im Schulbereich.

 

FSS

Beschäftigungsgrad

Beitrag/Monat

Beitrag /Jahr

50% bis 100% CHF 22.- CHF 264.-
25% bis <50% CHF 12.- CHF 144.-
1 bis <25% CHF 7.- CHF 84.-

Alle Lehr- und Fachpersonen mit Semester- oder Jahresauftrag.

Gemäss Vereinbarung mit dem Personalamt, wird der obige Beitrag monatlich direkt von Ihrem Lohn abgezogen.

 

FSS Sektion Private (z.B. Riehen und Bettingen)

Beschäftigungsgrad

Beitrag /Jahr

50% bis 100% CHF 264.-
25% bis <50% CHF 144.-
1 bis <25% CHF 84.-

Lehrpersonen an staatlichen Heimen, anderer BS-Departemente, Kindergarten- und Primarlehrpersonen Riehen/Bettingen, HKV Basel, Privatschulen, Dozentinnen und Dozenten der Universität und der Hochschulen beider Basel, Lehrkräfte nichtstaatlicher Schulen und Erziehungsanstalten. Mediothekarinnen und Mediothekare. Ausserdem weitere Personen, welche eine pädagogische, soziale oder administrative Tätigkeit im Schulbereich ausüben und in einer festen Anstellung sind.

Sie erhalten im April/Mai zusammen mit der FSS-Broschüre eine Jahresrechnung.

 

FSS Sektion Pensionierte

Pensionierte Lehrkräfte                                                                                                 CHF 20.- pro Kalenderjahr (Jahresrechnung im Juni)

 

FSS Sektion Private - Austritt aus dem Schuldienst

Lehrpersonen, die für eine nicht voraussehbare Dauer aus dem Schuldienst ausgetreten sind.  CHF 114.- pro Kalenderjahr (Jahresrechnung im April/Mai zusammen mit der FSS-Broschüre)