Digitale Technologien im Unterricht

FSS-Position mit Blick auf den voranschreitenden digitalen Ausbau an den baselstädtischen Schulen

Digitale Technologien verändern zunehmend die Arbeits-und Lebenswelt. Die Schule hat die Aufgabe, die Lernenden altersgerecht auf einen mündigen und kompetenten Umgang mit Chancen und Risiken digitaler Technologien vorzubereiten. Um diesem Auftrag gerecht werden zu können, benötigen Schulen ausreichen­de Ressourcen, technische Infrastruktur, Führung und Koordination auf allen Ebenen, um sich in der notwen­digen Geschwindigkeit und geforderten Qualität weiterentwickeln zu können.

 

In Anlehnung an die BASLER ERKLÄRUNG der Lehrpersonen-Dachverbände Deutschlands, Österreichsund der Schweiz (VBE, GÖD-APS und LCH) vom 7.9.2018 kommt die FSS Basel-Stadtzu folgenden Schlüssen:

 

 

FSS_Position_Digitalisierung_2019  [PDF, 69.0 KB]

 

zurück - Druckversion